RUB » CERES » Studium » Personen

Forschungsgebiete

Vedisch-Brahmanische Religion, Jainismus, Buddhismus, Hinduismus, interrreligiöse Fremdwahrnehmung, Sanskrit- und Tamil-Sprachdidaktik

Akademischer Werdegang

seit 2014  Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Indologie und Tamil-Studien der Universität zu Köln

2012-2013  Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Religionswissenschaft und im Projekt SeNeReKo ("Semantisch-soziale Netzwerkanalyse als Instrument zur Erforschung von Religionskontakten")

seit 2012  Teilnahme am Qualifikationsprogramm für Fremdsprachen-Lehrende (Zentrum für Fremdsprachenausbildung/ Interne Fortbildung und Beratung, RUB)

2009-2012  Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Käte-Hamburger Kolleg (KHK) „Dynamiken der Religionsgeschichte“, Ruhr- Universität Bochum.

2002-2009  Studium der Indologie und Religionswissenschaft an der Leibniz-Universität Hannover, der Georg-August Universität Göttingen und der Université Sorbonne Nouvelle Paris III.

 

Dissertationsprojekt

Dynamiken des religiösen Feldes im Kontext des frühen Buddhismus

Projekte

22.04.-01.07.2012      Ausstellung: Von Thangka bis Manga – Bild-Erzählungen aus Asien. Situation Kunst (für Max Imdahl), Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum.

 

Öffentliche Vorträge

18.10.2013      New didactical approaches in the teaching of Tamil. 5th International Indology Graduate Research Symposium (IIGRS), RUB.

12.09.2013      Das Potential maschineller semantisch-sozialer Netzwerkanalysen für die Erschließung buddhistischer Pali- Texte. 31. Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW), Universität Göttingen.

01.08.2013  Strategien der vedisch-brahmanischen Religion zur Bewältigung religiöser Pluralität. 7. Arbeitstagung des Arbeitskreises Asiatische Religionsgeschichte (AKAR) der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft. Universität Uppsala, Schweden.

30.09.2012      On Priests and Ascetics - Interreligious Perception in Ancient India in the Light of Field-Theory. Conference: Religious Pluralism In Europe and Asia: Conditions, Modes, and Consequences. University of Texas at Austin.

05.09.2012      Revisiting Sanskrit Teaching in the Light of Modern Didactics. 4th International Indology Graduate Research Symposium (IIGRS), University of Edinburgh.

29.-30.08.2012      Lecture and Workshop on Martial Arts. Summer School: Medializations of Asian Religions. University of Heidelberg.

22.05.2012      Mobility of Religions in the Formative Phase of Indian Buddhism. 11th Annual Converence of Asian Studies in Israel, Tel Aviv.

12.05.2012      Krishna - Held, Gott und Liebhaber. Tagung: Krishna zwischen Kunst und Kult. Situation Kunst, Bochum.

15.12.2011      Transfer Processes across Indian Religions in the Light of Schema-Theory. KHK-Workshop, RUB.

13.10.2011      Stability and Modification: Ancient Indian Funerary Rituals as Objects of Religious Dynamics. KHK-Workshop, RUB.

30.09.2011      Concealment as Strategy of Exclusion? Early Brahmanical Attitudes towards ‘Heterodox’ Groups. International Indology Graduate Research Symposium (IIGRS), Université Sorbonne Nouvelle 3,  Paris.

25.09.2011      Nicht-selbst oder seelenlos? Zur Problematik frühbuddhistischer Seelenvorstellungen. Gesellschaft für asiatische Philosophie, Bochum.

03.09.2011      Von Buddha bis Wagner – Eine Einführung in Geschichte und Rezeption des Buddhismus. Katholische Akademie „Die Wolfsburg“, Mühlheim a. d. Ruhr.

24.09.2010      Breaching the Norm as Literary Strategy of the Early Upanishads. International Indology Graduate Research Symposium (IIGRS), University of Cambridge.

13.11.2009      Water vs. Ethics: Concepts of Purity in Ancient India. KHK-Workshop, RUB.

05.11.2009      Der Veda: Mehrere Kanones - eine Religion? KHK-Workshop, RUB.

24.09.2009      Das religiöse Feld im alten Indien. Tagung der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW), RUB.

Lehrveranstaltungen am Institut für Indologie und Tamil Studien, Universität zu Köln

SS 2015        Die Bhakti-Literatur Südindiens

SS 2015        Tamil II

SS 2015        Tamil-Lektüre: U. Ve. Caminataiyar

WS 2014/15   Einführung in die Tamilistik

WS 2014/15   Tamil I

SS 2014        Die dravidische Bewegung: eine sozialpolitische Reformbewegung in Tamilnadu

SS 2014        Konstruktionen kollektiver Identitäten in Südasien

SS 2014        Tamil II

 

Lehrveranstaltungen am Lehrstuhl für Religionswissenschaft, RUB

SS 2015        Sanskrit I

WS 2013/14   Sanskrit II

SS 2013        Sanskrit I

SS 2013        Konstruktionen kollektiver Identität in Indien und Sri Lanka

WS 2012/13   Tamil-Tutorium

WS 2012/13   Sanskrit-Lektüre (Kathāsaritsāgara)

WS 2012/13   Sanskrit II

SS 2012        Sanskrit-Lektüre (Bhagavadgītā)

SS 2012        Sanskrit I

WS 2011/12   Zentrale Texte indischer Religionen

WS 2011/12   Sanskrit II

SS 2011        Sanskrit I

WS 2010/11   Sanskrit-Lektüre (Bhagavadgītā)

WS 2010/11   Sanskrit II

SS 2010        Weisheit von Außenseitern: Die narrativen Strategien der Upaniṣads

WS 2009/10    Vom Opferpriester zum Asketen: Normen- und Paradigmenwechsel im alten Indien

 

Sprachen

Klassische Sprachen: Sanskrit, Prakrit/ Pali, Latein

Moderne Sprachen: Englisch, Französisch, Hindi/ Urdu, Japanisch (JLPT 3), Tamil (~B1), Arabisch (A1/A2)

Einzelforscher/in von Dynamiken des religiösen Feldes im Kontext des frühen Buddhismus

Ehem. Mitarbeiter/in von SeNeReKo

Lehrbeauftragte/r von CERES und CERES Lehre