RUB » CERES » Studium » Studium » Promotionsstudium

Promotionsstudium

Promotion.jpg

Im Studienfach Religionswissenschaft wird hervorragenden Master-Absolventen/-innen die Möglichkeit einer Promotion geboten. Dabei stehen die fachlich versierte Betreuung des jeweiligen Promotionsprojektes und die individuelle Beratung im Vordergrund. Da mit dem jeweils spezifischen Promotionsvorhaben im Fokus eine bestmögliche wissenschaftliche Qualifizierung angestrebt wird, gibt es zwar keinen für den Promotionsstudiengang allgemeingültigen Studienverlaufsplan, doch wird eine strukturierter Promotion u.a. durch den Austausch mit anderen CERES-Doktoranden/-innen und etablierten Wissenschaftlern/-innen im regelmäßig stattfindenden CERES-Kolloquium ermöglicht.

Für CERES-Promovenden bestehen sowohl vielfältige Chancen, sich über aktuelle Forschungsaspekte bezüglich des eigenen Themenschwerpunktes zu informieren, als auch die Möglichkeit, sich bestmöglich akademisch zu vernetzen und weiterzubilden. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter Nachwuchsförderung.

Weitere wichtige Informationen für eine Promotion im Studienfach Religionswissenschaft finden Sie unter Bewerbung & Promotionsverfahren. Grundlage der Promotion ist die Promotionsordnung für das Doktorat in der Religionswissenschaft.