RUB » CERES » Studium »

*UPDATE: VERLÄNGERTE BEWERBUNGSFRIST* HelferInnen für den IAHR Kongress 2015 in Erfurt gesucht!

:

Liebe Studierende,

vom 23.-29. August 2015 findet der 21. IAHR World Congress in Erfurt statt. "IAHR" hört sich kompliziert an, steht aber für "International Association for the History of Religions" und ist der globale Dachverband für Religionswissenschaft.

Dieser weltweite Kongress findet nur alle fünf Jahre statt und dieses Jahr haben wir das große Glück, dass er in Deutschland, also quasi um die Ecke, stattfindet.

Ihr habt als Studierende die Möglichkeit, daran teilzunehmen und aktiv mitzuhelfen. Die Kongressleitung sucht noch studentische Helferinnen und Helfer!

Ihr könnt Euch jetzt bei uns bewerben, um an dem Kongress als Helfer/in teilzunehmen. Der Kongress bietet einmalige Chancen:

- sich mit anderen Studierenden der Religionswissenschaft in Deutschland zu vernetzten
- sich mit Religionswissenschaftler/innen weltweit zu vernetzen
- erste Arbeitserfahrungen bei einem weltweiten Kongress zu sammeln
- Erfurt und Thüringen kennenzulernen

In Zusammenarbeit mit der Kongressleitung bietet das CERES Euch:

- die Übernahme der Teilnahmegebühr (in Höhe von ca. 200 €)
- eine Fahrkarte innerhalb Erfurts während des Kongresses
- ein Taschengeld von 100 €
- ein einführendes Kongresstraining Ende des Sommersemesters am CERES
- und selbstverständlich eine Bescheinigung über Eure Tätigkeit für den Lebenslauf
- evtl. können auch die Anreisekosten übernommen werden

Die Kongressleitung weist darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, über die extra eingerichtete Schlafplatzbörse eine kostenlose Unterbringung bei einem Erfurter Studierenden zu erhalten. Alternative kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Erfurt z. B. hier: http://www.alte-parteischule.de/

Was wir von Euch erwarten:

- Tätigkeit von mindestens 20 Stunden im Rahmen des Kongresses in Erfurt (z. B. im Kongressbüro, technische Unterstützung der Vorträge etc.)
- fließende Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
- eine kurze Bewerbung (max. 1 Seite Lebenslauf & 500 Wörter Motivationsschreiben, warum Ihr am Kongress teilnehmen wollt) beides in Englisch bis zum 22.05.2015 an koordinationrelwiss@rub.de
- verbindliche Teilnahme am Kongresstraining (s.o.)

Das CERES wird geeignete Helfer/innen aussuchen.

Alle Studierenden, die sich bis jetzt direkt in Erfurt als Helfer/in angemeldet haben, bitten wir, sich bei uns zu melden! In Absprache mit der Kongressleitung bekommen die CERES-Studierenden besondere Konditionen.

Da die Deadline schon bald ist: Beeilt Euch!

Liebe Grüße,

Hanna (Steppat)