RUB » CERES » Studium »

CERES stellt sich vor!

:

Wer gehört überhaupt alles zu CERES und zur Bochumer Religionswissenschaft? Und womit verbringen Forschende, Dozierende, Tutoren und Studierende dort ihre Zeit? Womit befasst sich die aktuelle Forschung, und was geschieht außerdem zwischen Büros und Hörsälen? Diesen und noch einigen weiteren Fragen stellen sich in den nächsten Monaten in loser Folge all diejenigen, die im CERES und rund um Studium und Lehre in der Religionswissenschaft arbeiten. Für den Auftakt der Serie haben wir uns mit Volkhard Krech und Ina Heisterkamp zwei der „Urgesteine“ der Bochumer Religionswissenschaft vorgenommen.