RUB » CERES » Studium »

Vorträge: Berufsperspektiven für ReligionswissenschaftlerInnen

:

Im Rahmen des Seminars "Angewandte Religionswissenschaft" finden im laufenden Sommersemester noch zwei Vorträge von externen Gästen zu spezifischen Berufsfeldern für Absolvierende der Religionswissenschaft statt:

  • 26. Juni, 16-17 Uhr, GA 7/52: Frau Probst, (Agentur für Arbeit, Bochum, Team Akademische Berufe). Frau Probst spricht über Praktikums- und Arbeitsbereiche für Geisteswissenschaftler, ausgehend von ihren Erfahrungen als Beraterin für Studierende an der RUB und als Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit Bochum.
  • 03. Juli, 16-17 Uhr, GA 7/52: Verena Voigt (Islamwissenschaftlerin und Religionswissenschaftlerin bei Cibedo). Frau Voigt spricht über ihre Tätigkeit als islamwissenschaftliche Referentin bei Cibedo, der "Fachstelle der Deutschen Bischofskonferenz mit der Aufgabe, den interreligiösen Dialog zwischen Christentum und Islam, sowie das Zusammenleben von Christen und Muslimen zu fördern." (Quelle: www.cibedo.de).

Zu beiden Vorträgen sind Studierende der Religionswissenschaft herzlich eingeladen.